Aus Liebe zum Leben

Unsere Aufgabe ist es, für unsere Mitmenschen da zu sein. Vor allem in jenen Abschnitten des Lebens, in denen Hilfe am Nötigsten ist.

mehr erfahren

Corona-Information:

Durch die zunehmende Impfung gefährdeter Menschen und die Weiterentwicklung unserer Testmöglichkeiten können wir in der Geriatrischen Rehabilitationsklinik St. Irminen ab 01.Mai eine erweiterte Besuchsmöglichkeit anbieten: In einem separaten Besuchsbereich können die Patientinnen und Patienten einmal wöchentlich ihre nächste Bezugsperson treffen. Der Besuch muss einen tagesaktuellen Schnelltest vorlegen, komplett geimpft sein oder eine COVID-Erkrankung vor längstens sechs Monaten durchgemacht haben. Über den genauen Ablauf und für zusätzliche Informationen wenden Sie sich an unser Aufnahmebüro unter 0651-9452002.

Für die Einrichtungen Stift St. Irminen, Echternacher Hof und Helenenhaus beachten Sie bitte die Regelungen in der neuen „Landesverordnung zur Verhinderung der Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in Pflegeeinrichtungen nach den §§ 4 und 5 des Landesgesetzes über Wohnformen und Teilhabe“ vom 27. April, die zum 3. Mai 2021 in Kraft tritt. Hierzu erfolgt auch ein eigenes Informationsschreiben an die Angehörigen, Betreuenden und Besucherinnen und Besucher.

Das Angebot der Durchführung von Corona-Schnelltests für Besucherinnen und Besucher unserer Einrichtungen ist  im Foyer des Irminengebäudes täglich von 13 bis 16 Uhr möglich.

Wir danken der Corona-Hilfe-Trier e.V., die dieses Angebot für uns ermöglicht.

Älter werden, das heißt...

Wir sind bestrebt, alten Menschen bei den Veränderungen, die das Alter mit sich bringt, zur Seite zu stehen. 
 

Eine lange Geschichte

Die Vereinigten Hospitien verdanken ihre Entstehung den Dekreten Kaiser Napoleons vom 9. Oktober 1804 und vom 24. Mai 1805.
 

Sich zuhause fühlen

Wir können uns vorstellen, dass Ihnen ein Umzug und das Verlassen Ihrer vertrauten Umgebung nicht leicht fällt. Wir helfen Ihnen gerne, sich bei uns schnell einzuleben.

Unser Park

Wir sind stolz auf unseren Hospitienpark. Mit seinen 6,5 Hektar bietet er unseren Bewohnern Raum zum Spazieren und Verweilen.

mehr erfahren

Täglicher Gottesdienst

In der Stiftskirche oder Willibrordkapelle wird täglich Gottesdienst gefeiert. Des Weiteren findet monatlich ein evangelischer Gottesdienst statt.

mehr erfahren

Das Weingut

Das Stiftungsweingut Vereinigte Hospitien liegt im Herzen von Trier, der ältesten deutschen Stadt. Unsere Weinberge befinden sich an der Saar und der Mosel.

Webseite Weingut